prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

Automated Functional Data Exchange in the Automotive Industry (FDX)

Laufzeit

seit 2019

Aufgaben

Die Entwicklung von Fahrzeugen ist ein komplizierter Prozess, in dem
Systems Engineering und Virtuelle Entwicklung (Simulation), sowohl beim OEM als auch auf Lieferentenseite, eng zusammenarbeiten müssen. Um den Austausch von Informationen zu gewährleisten, benötigen beide Bereiche digitale Repräsentationen (Modelle) von Komponenten und Systemen. Diese Modelle benötigen wiederum Funktionsdaten als Eingangsdaten für die Parametrierung.

Die prostep ivip Projektgruppe FDX definiert ein Standardformat für den unternehmensübergreifenden Austausch von Funktionsdaten für verschiedene Bauteilgruppen.

Meilensteine 2020

Im Jahr 2020 wurden die Arbeiten an der Version 1.1 des FDX Standards Teil 1 und Teil 2 fertiggestellt und Ende 2020 veröffentlicht. Der Teil 1 des Standards beinhaltet die fachliche Beschreibung und Abhängigkeiten der relevanten Objekte. Eine Beschreibung der für den funktionalen Datenaustausch benötigten Attribute wurde in Teil 2 erstellt.

Im Rahmen des prostep ivip Symposiums wurde das Projekt vorgestellt.<br<br /> Auf Basis des in diesem Jahr zur Verfügung gestellten Standards ist es Softwaredienstleistern möglich Lösungen zu implementieren, die den FDX Standard erfüllen. Das Interesse daran wurde im Rahmen einer Einführung in den Standard bei den Softwaredienstleister geweckt.

Ausblick 2021

Im Jahr 2021 ist die Veröffentlichung von detaillierten Attribut-Beschreibungen unterschiedlicher Baugruppen als Ergänzung des FDX Standards geplant. Diese Beschreibungen werden als Teile 3.x in den FDX Standard eingehen.

Zur Verbreitung des entwickelten Standards ist das Aufsetzen eines Implementorforums und geplant, zu dem es in diesem Jahr die oben genannte Einführung gab.

Vorsitz

Karl-Michael Hahn, Opel Automobile GmbH

Kontakt

Guido Schneider
+49 (0) 911 800 927 30
g.schneider(at)peak-solution.de

Projektpartner

Audi
BASF Polyurethanes GmbH
BOGE Elastmetall GmbH
Brose Fahrzeugteile
Daimler AG
Eberspächer Climate Control Systems
Ford
Magna Steyr Fahrzeugtechnik
Mercedes-Benz AG
MAN
Mubea
Opel Automobile GmbH
Porsche
Schaeffler Technologies AG & Co. KG
ThyssenKrupp Bilstein Suspension GmbH
ThyssenKrupp Presta AG
Volkswagen
Vorwerk Autotec GmbH & Co. KG
ZF Friedrichshafen AG



Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können Sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches