prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

PROSTEP IVIP WEB SEMINAR: DATA PREPARATION FOR DATA ANALYTICS (DPDA)

am 30.04.2021 um 14:00 Uhr

Der Begriff Data Analytics ist nicht erst seit den mit Nachdruck forcierten Entwicklungen der Industrie 4.0 zu einem geflügelten Begriff in der Entwicklung neuer datenbasierter Lösungen und Geschäftsmodelle geworden. Das Ziel ist es, Potentiale moderner Datenanalysetechnologie ohne großen Initialaufwand nutzbar zu machen. 

In der Detailanalyse der zahlreichen Aktivitäten im Themenfeld Data Analytics stechen die Datenakquisition und -aufbereitung als Einstiegshürde und gleichsam Aufwandstreiber in Projekten deutlich hervor. Diesen Aufwand zu reduzieren und die Phase des Verstehens sowie der Aufbereitung der Daten zu unterstützen, ist Ziel der DPDA-Projektgruppe. Bisher wurde auf Basis von industriellen Anwendungsfällen ein Referenzmodell ebenso wie ein Rollenmodell entwickelt, um den Datenaufbereitungsprozess zu strukturieren. Des Weiteren arbeitet die Projektgruppe gerade in Zusammenarbeit mit Industriepartnern an der Analyse weiterer Anwendungsfälle, um diese Modelle weiter zu spezifizieren und zu verbessern.

Im Rahmen des Web Seminars wird auf die folgenden Punkte näher eingegangen: 

  • Einführung in das Vorgehen bei Data Mining, Data Science (CRISP-DM)
  • Was ist Data Preparation? Warum ist Data Preparation wichtig?
  • Prozessmodell und Rollenmodell der DPDA Gruppe
  • Aktueller Stand der Use Cases und weiteres Vorgehen der Projektgruppe

Referenten

René Wöstmann, Institut für Produktionssysteme (IPS), TU Dortmund
Leitet die Forschungsbereiche Digital Manufacturing und Smart Quality und beschäftigt sich seit 6 Jahren mit der Digitalisierung und Anwendung von von Maschinellem Lernen in der produzierenden Industrie

Jörg Brünnhäußer, Fraunhofer IPK
Informatiker, Data Scientist, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Datenbanken und Softwareentwicklung und seit zwei Jahren mit Projekten rund um Methoden der künstlichen Intelligenz

An wen ist das Web Seminar gerichtet?

An alle, die Interesse am Einsatz von Methoden der künstlichen Intelligenz oder an Data Science Themen haben.

Als Vereinsmitglied können Sie kostenlos an dem Web Seminar teilnehmen. Senden Sie einfach Ihre Anmeldung an sarah.giese@prostep.com, Ihnen werden dann die Zugangsdaten zur Teilnahme zugesandt.

Senden Sie einfach Ihre Anmeldung an sarah.giese(at)prostep.com. Ihnen werden dann die Zugangsdaten zur Teilnahme zugesandt.

Merken Sie sich auch das nächste Webinar vor am 21 Mai 2021 zu Code of Openness (CPO).

KONTAKT

Sarah Giese
Telefon: +49 (6151) 9287-421
Email: sarah.giese(at)prostep.com

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können Sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches