prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

JT Implementor Forum (JT IF)

Laufzeit

Seit 2010

Aufgabe

Das JT Implementor Forum ist ein Gemeinschaftsprojekt von prostep ivip Verein und VDA, gesteuert vom JT Workflow Forum. Projektziel ist es, die Entwicklung von CAx-Schnittstellen basierend auf JT (ISO 14306 / DIN SPEC 91383) und STEP AP242 XML zu unterstützen und zu beschleunigen.

Die Aufgaben umfassen die Umsetzung neuer Funktionalitäten basierend auf Anforderungen der Anwender, die Vereinbarung gemeinsamer Implementierungsansätze und die Steigerung des Nutzervertrauens in JT durch die Bereitstellung interoperabler Software. Das JT-IF ist ein neutrales Forum für Software-Hersteller, in dem sie in vertrauensvoller Atmosphäre ihre Entwicklungen testen und Erfahrungen austauschen können.

Meilensteine 2018

Bei den 2018 durchgeführten Tests stand JT IAP v2 (JT v10.0 + AP242 XML) und ein erster erfolgreicher Austausch von Kinematik-Modellen im Vordergrund. Ergänzt wurde dies durch Tests zur Interoperabilität zwischen PDM- und CAD Systemen beim Austausch von Baugruppen. Entsprechende Verbesserungen fließen in die Produkte der teilnehmenden Vendoren ein. Die Anzahl der Systeme, die die Kombination aus beiden Formaten unterstützen, steigt stetig.

Die für Product Manufacturing Information (PMI) übertragenen Attribute wurden analysiert mit dem Ziel, gemeinsame Implementierungsrichtlinien zu definieren und die Nutzbarkeit der PMI Daten in JT und Downstream Prozessen zu verbessern.

Ausblick 2019

Das Thema der semantischen PMI ist vom JT Workflow Forum hoch priorisiert und wird dementsprechend auch 2019 durch unterschiedliche Aktivitäten vorangetrieben, wie z.B. der Zusammenarbeit mit der JT Open Community und Downstream Vendoren. Im Bereich Kinematics wird zusammen mit dem CAx-IF am Austausch von Modellen, die Mechanism und Motion Funktionalität beinhalten, gearbeitet.

Die Definition und Nutzung von Validation Properties in JT wird in 2019 in Abstimmung mit dem JT-WF weiterentwickelt. Diese erlauben die einfache Überprüfung der Vollständigkeit sowie die Qualität beim Import der JT Daten. Eine weitere Aktivität ist die Durchsicht der Ergebnisse aus der Content Harmonization, um relevante Themen für das JT-IF zu identifizieren.

Vorsitz

Rudolf Dotzauer, Continental TEMIC microelectronic GmbH
Dr. Sebastian Handschuh, Daimler AG

Kontakt

Stefan Just
E-Mail: stefan.just(at)prostep.com
Tel.: +49 6151 92 87-359
Fax: +49 6151 92 87-326

Projektpartner

BETA CAE Systems
Elysium
Fraunhofer IGD
ITI International TechneGroup
KISTERS
PROSTEP AG
Siemens Industry Software
T-Systems
Tech Soft 3D
TechniaTranscat
Theorem Solutions
VDA

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches