prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

JT Implementor Forum

Laufzeit

Seit 2010

Aufgabe

Das JT Implementor Forum ist ein Gemeinschaftsprojekt des prostep ivip Vereins und des VDA, gesteuert vom JT Workflow Forum. Projektziel ist es, die Entwicklung von CAx-Schnittstellen basierend auf JT (ISO 14306 / DIN SPEC 91383) und STEP AP242 XML zu unterstützen und zu beschleunigen.

Die Aufgaben umfassen die Umsetzung neuer Funktionalitäten basierend auf Anforderungen der Anwender, die Vereinbarung gemeinsamer Implementierungsansätze und die Steigerung des Nutzervertrauens in JT durch die Bereitstellung interoperabler Software. Das JT-IF ist ein neutrales Forum für Software-Hersteller, in dem sie in vertrauensvoller Atmosphäre ihre Entwicklungen testen und Erfahrungen austauschen können.

Meilensteine 2020

Aufgrund seiner Prozessrelevanz bleibt Product & Manufacturing Information (PMI) ein Kernthema im JT-IF. Aus den detaillierten Analysen während zweier Testrunden konnte eine neue Implementierungsrichtlinie für PMI in JT abgeleitet werden, die auf spezifische Unterschiede und Einschränkungen in den CAD-Systemen und JT Schnittstellen eingeht. Ferner wurde eine erste Version des Testmodells für PMI auf Baugruppenebene erstellt. In Zusammenarbeit mit dem CAx-IF konnten erstmals erfolgreich kinematische Mechanismen mittels AP242 XML zwischen verschiedenen CAD-Systemen ausgetauscht werden.

Ausblick 2021

Für das nächste Jahr steht vor allem die Unterstützung für neue Versionen der Zielformate im Mittelpunkt. Dies umfasst die geplante Aktualisierung des JT Industrial Application Package bzw. der DIN SPEC 91383 für die Definition des JT Formats, als auch die zweite Edition von AP242 XML. Um das Thema Kinematik weiter voran zu treiben steht ein neues Testmodell aus dem JT Workflow Forum zur Verfügung. Ferner wird im JT-IF in Zusammenarbeit mit dem PDM-IF ein Validierungswerkzeug entwickelt, um AP242 XML Dateien auf Korrektheit und Einhaltung der Implementierungsrichtlinien zu prüfen. Außerdem werden die Vorbereitungen für einen neuen JT Application Benchmark in 2022 unterstützt, um die neuen Versionen der verwendeten Standards und die Weiterentwicklung der inhaltlichen Themen aufzuzeigen.

Vorsitz

Rudolf Dotzauer, Continental
Rolf Bosse, Mercedes-Benz AG AG

Kontakt

Jochen Boy
E-Mail: jochen.boy(at)prostep.com
Tel.: +49(0)6151-9287-382

Projektpartner

BETA CAE Systems
Autodesk
CT CoreTechnologie GmbH
Elysium
Fraunhofer IGD
Invenio
PROSTEP AG
Siemens Digital Industry Software
Tech Soft 3D
Technia
Theorem Solutions
VDA

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können Sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches