prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

ECAD Implementor Forum (ECAD IF)

Laufzeit

Seit 2000

Aufgaben

Zielsetzung des ECAD Implementor Forum (ECAD-IF) ist die Unterstützung von Vendoren und Anwendern bei Implementierungen, die auf den Empfehlungen der Projektgruppe PDM4VES basieren (Vehicle Electric Container (VEC, VDA 4968) und deren Vorgänger - Kabelbaumliste (KBL, VDA 4964)). Das ECAD Implementor Forum bildet die Plattform für die Systemanbieter, um die Umsetzungen abzustimmen. Um dies zu erreichen werden Workshops durchgeführt und Implementierer bei der Umsetzung des VEC, KBL etc. unterstützt und beraten. Weiterhin werden die Ergebnisse der Projektgruppe PDM4VES überprüft, sowie Beispiel- und Testdateien bereitgestellt.

Die Projektgruppe bietet dazu das folgende Leistungsspektrum an:

  • Durchführung von Experten-Workshops und Webinare
  • Unterstützung und Beratung der Implementierer bei der Umsetzung der Empfehlungen
  • Review der Ergebnisse der Projektgruppe PDM4VES
  • Bereitstellung von Beispiel- und Testdateien
  • Vermarktung der Ergebnisse mittels Informationsmaterialien und Tutorial

Das ECAD WIKI  informiert über die Bordnetz- und Kabelbaum-Aktivitäten von prostep ivip und VDA. Neben den Spezifikationen und Recommendations zu VEC und KBL bietet das Wiki auch Tutorials und Hintergrundinformationen zu den Prozessen und Methoden der Bordnetzentwicklung und zu Bordnetztechnologien.

Produkte

Aptiv: Explorer
Aucotec: Engineering Base
Comsa: LDorado Design, LDorado DataBase Manager, LDorado Vestigo, LDorado Cost Acounting 2.0, LDorado Gole SE, LDorado List, LDorado 4 Teamwork
DiIT: 4Wire Production Plan Generation (PPG)
Fraunhofer ITWM: IPS
Kromberg & Schubert: Importschnittstelle
Mentor: Capital Tool Suite
smartCable: MS_Cable, V5H
T-Systems: COM/FOX
Vector Informatik: PREEvision
Volkswagen: ELENA
Zuken: Architecture Planner, E3.Series, HarnessAnalyzer, Wiring System Lab, HarnessAnalyzer. VR, Harness Designer

Meilensteine 2018

Das ECAD-IF hat sich in der Vergangenheit als Informationsforum für die Systemanbieter verstanden. Ab 2019 sollen im ECAD-IF, wie in anderen Implementor Foren auch, Testrunden durchgeführt werden. Dazu wurden in 2018 die Weichen gestellt und entsprechende Vorbereitungen getroffen. Mittels eines Online-Fragebogens wurde eine Übersicht der Tools gewonnen, die VEC und KBL Schnittstellen bieten, und der Unterstützungsgrad ermittelt. Für die zukünftigen Test-Aktivitäten wurden Szenarien ausgearbeitet und eine Roadmap erstellt.

Wie in den Jahren zuvor war prostep ivip mit einem eigenen Track, dem VEC-Day, am Bordnetzkongress 2018 in Landshut dabei.

Ausblick 2019

Der Fokus der Testaktivitäten soll auf den Teilestammdaten und Komponentenbeschreibungen liegen. Die erste Testrunde ist für Frühjahr/Sommer geplant. Zunächst sollen Basiskomponenten des Leitungssatzes wie Stecker, Kontakte oder Leitungen und einfache Komponentenspezifikationen getestet werden. In der für den Herbst geplanten zweiten Testrunde soll en die Szenarien auf komplexere Komponenten wie Mehrfachleitungen oder modulare Stecker erweitert werden Auch ist es vorgesehen, einfache Leitungssatzstruktur mit dem Mars Rover als Beispiel zu testen.

Vorsitz

Jorgos Kyriazis, Volkswagen

Kontakt

Dr. Max Ungerer
E-Mail: max.ungerer(at)prostep.com
Tel.: +49 6151 9287-361
Fax: +49 6151 9287-326

Projektpartner

Aptiv
Aucotec AG
Comsa GmbH
DiIT AG
Fraunhofer ITWM
Kromberg & Schubert
Mentor, A Siemens Business statt Mentor Graphics
smartcable GmbH
T-Systems International GmbH
Vector Informatik
Volkswagen
Zuken GmbH

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches