prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

CAx Implementor Forum (CAx-IF)

Laufzeit

Seit 1999

Aufgaben

Das CAx Interoperability Forum (CAx-IF) ist Teil des Model-Based Interoperability Forums (MBx-IF), einer gemeinsamen Initiative von AFNeT, PDES, Inc. und prostep ivip. Die Ziele des MBx-IF umfassen die Prüfung der Interoperabilität und Konformität von Software-Schnittstellen auf Basis von STEP AP242 Ed. 1 & 2. Die Anwendergruppen dokumentieren und priorisieren Anwendungsfälle, Anforderungen und entwickeln Best Practices, um die Vollständigkeit und Konsistenz des STEP-Standards und seiner Implementierungen sicherzustellen. Die Implementierer realisieren neue Funktionalitäten auf der Grundlage der Anforderungen, legen gemeinsame Ansätze fest und erhöhen so das Anwendervertrauen in STEP durch die Bereitstellung interoperabler kommerzieller Softwareprodukte.

Meilensteine 2020

Die Interoperabilität für herstellungsrelevante Produkt-Informationen (PMI) in AP242 konnte weiter verbessert werden. Dies zeigte sich in den Testergebnissen und den Reports aus dem NIST STEP File Analyzer and Viewer (SFA). Gemeinsam mit dem JT-IF wurden erstmals erfolgreich kinematische Mechanismen mittels AP242 XML ausgetauscht. Vielversprechende erste Ergebnisse konnten mit persistenten Element IDs für die Verwendung durch Fertigungs- und Messwerkzeuge erzielt werden. Implementierungsrichtlinien für PMI, Verbundwerkstoffe, Kinematik, Modellgestaltung und -organisation sowie benutzerdefinierte Attribute wurden aktualisiert. Die CAx-IF User Group (UG) stellte Anwendungsfälle und Testmodelle für benutzerdefinierte Parameter zur Verfügung. Das EWIS-IF für elektrische Kabelverbindungssysteme veröffentlichte ein Tutorial für AP242 XML und startete die zweite Testrunde.

Ausblick 2021

Die Migration auf AP242 Ed. 2 XML für Produkt- & Baugruppenstruktur, Kinematik und Kabelbäume wird eine Hauptaufgabe sein, einschließlich der damit verbundenen Aktualisierungen der Recommended Practices sowie des NIST SFA. PMI, soweit es sich auf Teile in einer Baugruppe bezieht, soll durch die Entwicklung von Testmodellen untersucht werden. Die CAx-IF UG wird weitere Anwendungsfälle für Anforderungen aus der Industrie definieren, die PMI, Verbundwerkstoffe und Verbindungselemente umfassen und an der Erstellung von Best Practices und Richtlinien für Benutzer arbeiten. Das EWIS-IF wird die Ergebnisse der zweiten Testrunde auswerten und den Umfang sowie die Beteiligung weiter ausbauen.

Vorsitzende

Jean-Yves Delaunay, Airbus(for prostep ivip)
Jeff Holmlund (Lockheed Martin, for PDES, Inc.)

Pierre Duchier (Cimpa on behalf of Airbus, for AFNeT)

Kontakt

Jochen Boy
E-Mail: jochen.boy(at)prostep.com
Tel.: +49 6151 9287-382
Fax: +49 6151 9287-326

Phil Rosché
PDES, Inc.
E-Mail: phil.rosche(at)accr-llc.com
Tel.: +01 843 847 9807

Projektpartner

Autodesk
CT CoreTechnologie
Dassault Systèmes
Datakit
EMCoS
Elysium
International TechneGroup
Jotne IT
Kubotek3D
Mitutoyo
PROSTEP AG
PTC
Siemens
Techsoft 3D
Theorem Solutions

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können Sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches