prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

3D Messdatenmanagement Implementor Forum

Laufzeit

Seit 2017

Aufgabe

Qualitätssicherung ist ein Erfolgsfaktor im PLM-Prozess und benötigt eine gemeinsame Schnittstelle für die Messdaten vom Entwurfs- und Toleranzmanagement der Produkte über die Ableitung von Prüfplänen, der Erstellung der Messprogramme bis zur Analyse der Messergebnisse. Langfristig hat die Projektgruppe 3D MDM das Ziel, das Schnittstellenformat zu pflegen und erweitern, damit alle nötigen Informationen innerhalb des Qualitätsprozesses abbildet werden können. Das Implementor Forum existiert in seiner Form seit 2017 und beherbergt Teilnehmer, die Softwarehersteller aus der Messprozess-Branche vertreten. Von ihnen wird die Schnittstellendefinition validiert und Anpassungen diskutiert.

Meilensteine 2019

Im Jahr 2019 wurden die Arbeiten an der Version 3.0 des I++ DMS Standards fertiggestellt. Durch den Input der Projektteilnehmer des Workflow Forums und des Implementor Forums konnten alle geplanten Anpassungen und Erweiterungen in der aktuellen Version von I++ DMS umgesetzt werden. Zusätzlich zu den Anpassungen am Datenmodell und dem exportierten Schema wurde die exportierte Schnittstellenbeschreibung (WSDL) für den I++ DMS Service überarbeitet. Eine automatische Generierung von Klassen basierend auf dieser Beschreibung soll so möglich gemacht werden.

Ausblick 2020

Im nächsten Jahr ist eine Erweiterung des Standards in Richtung Services geplant. Eine Erweiterung der bestehenden Funktionen in Bezug auf die neuen Klassen aus Version 3.0 soll dementsprechend durchgeführt werden, um den Servicebasierten Gedanken stärker zu unterstützen.

Zur Verbreitung des entwickelten Standards ist außerdem ein Vortrag für das prostep ivip Symposium geplant, in dem der Qualitätsprozess, unterstützt durch I++ DMS, an einem konkreten Mars Rover Beispiel veranschaulicht werden soll.

Vorsitz

Kai Gläsner, Daimler AG

Kontakt

Felix Klier, PROSTEP AG
E-Mail: felix.klier(at)prostep.com
Tel.: +49 6151 9287-440
Fax: +49 6151 9287-326

Projektpartner

duwe 3d
Elysium
GOM
Hexagon MI
Mitutoyo
PROSTEP AG
Q-DAS
VDA
Wenzel Metromec
Zeiss IMT

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können Sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches