prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

Informationstag „Smart Engineering“ - Agile Entwicklung und Design Thinking

Ansätze der Agilen Entwicklung und des Design Thinking rücken im Bereich der Konstruktion und Produktentwicklung zunehmend in den Fokus des Interesses.

Agile Methoden versprechen einen schnellen Projekteinstig mit flexiblem Projektverlauf, der es ermöglicht auf Veränderungen zu reagieren und nicht ausschließlich einem festen, vordefinierten Plan zu folgen. Dabei spielt die Zusammenarbeit zwischen Entwickler und Kunden sowie innerhalb des Entwicklungsteams eine besonders wichtige Rolle. Das Projektergebnis stellt ein an die Kunden-bedürfnisse optimal angepasstes Produkt dar.

Beim Design Thinking handelt es sich um eine systematische Herangehensweise an komplexe Prob-lemstellungen, die viele Synergien mit der agilen Entwicklung aufweist. In multidisziplinären Teams erfolgt eine nutzerorientierte Entwicklung, wobei ebenfalls die stetige Rückkopplung zwischen Ent-wickler und Kunde im Fokus steht. Anhand von zyklischen Prototypen wird der aktuelle Entwicklungs-stand kommuniziert und getestet.

PDM-Systeme bieten zahlreiche Funktionalitäten, welche die genannten Methoden unterstützen können. Es stellt sich jedoch die Frage, ob die vorhandenen Prozesse und Systeme bereits für solche flexiblen Methoden umfangreich vorbereitet sind? Daher wird in dieser Veranstaltung auf die The-men Agile Entwicklung und Design Thinking eingegangen und in gemeinsamer Runde bestehende Herausforderungen und Anforderungen für den Einsatz in der PLM Umgebung herausgearbeitet.

Ziele der Veranstaltung

  • Vermittlung von Grundlagen zur Agilen Entwicklung, Agilen Methoden, Design Thinking
  • Forum zum Austausch von Informationen, Gedanken und Ideen zur digitalen Transformation in Zusammenhang mit neuen Methoden der Produktentwicklung und Projektbearbeitung
  • Herausarbeiten von Anforderungen für den Einsatz Agiler Methoden und Design Thinking in PDM/PLM-Umgebungen
  • Vorbereitung eines Thesenpapiers „PLM bereit für Agile Entwicklung und Design Thinking?“

Themen

  • Grundlagen zur Agilen Entwicklung, Agilen Methoden, Design Thinking
  • Was bedeutet Agile Entwicklung und Design Thinking für die IT/das PLM?
  • Sind die vorhandenen Prozesse überhaut darauf vorbereitet? Was ist ggf. zu ändern?
  • Welche Erfahrungen bestehen bereits mit Agiler Entwicklung und Design Thinking?

Zielgruppe

Anwender, Systementwickler, Softwarehersteller und Interessenten aus den Bereichen:

  • PDM/PLM, IT
  • Produktentwicklung, Konstruktion, Projektplanung
  • Smart Engineering

 

 

Datum: 30.11.2017
Preis: kostenfrei

Ort

SCHENCK TECHNOLOGIE- UND INDUSTRIEPARK GMBH, Landwehrstraße 55, 64293 Darmstadt

Kontakt

Wenn Sie Interesse haben, als Referent aktiv an der Veranstaltung mitzuwirken, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf unter:

E-Mail: info(at)fv-se.org 
Telefon: 0371- 531-38677

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches