prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing
28.05.2015

4Soft tritt dem ProSTEP iViP Verein bei

Mai - Darmstadt/München - Die 4Soft GmbH, spezialisiert auf die Konzeption und Entwicklung innovativer IT-Systeme für den Produktentstehungsprozess, ist dem ProSTEP iViP Verein beigetreten, um Engineering-Unternehmen noch besser zu unterstützen.

4Soft arbeitet im Rahmen der Projektgruppe Fahrzeugelektrik des VDA seit langem eng mit dem Verein zusammen. Das Unternehmen bringt dabei sein Expertenwissen aus zahlreichen Projekten rund um die Standards KBL, ELOG, GEO und KOMP bei Automobil-Zulieferern und -Herstellern ein und gestaltet aktiv die Entwicklung des Standards VEC (Vehicle Electronic Container) mit. Der ProSTEP iViP ist eine ideale Drehscheibe, um diese Erfahrungen zu verbreiten und weiteren Unternehmen zugänglich zu machen.

„Die Bordnetzentwicklung ist ein entscheidender Teil im Fahrzeugentwicklungsprozess. Die Bedeutung wird in Zukunft auch noch weiter steigen. Umso wichtiger ist es, dass kompetente Player schnell die Brücke zwischen der Standardisierung und der Industrie schlagen und entsprechende Produkte und Dienstleistungen am Markt platzieren. Wir freuen uns deshalb sehr, dass 4Soft dem Verein beigetreten ist.“ so Dr. Steven Vettermann, Leiter der ProSTEP iViP Geschäftsstelle.

Über 4Soft
Die 4Soft GmbH bietet IT-Beratung sowie die eigenständige Projektdurchführung an. Das Unternehmen erarbeitet und entwickelt auf Basis solider, bewährter Methoden innovative IT-Strategien, Konzepte und Individual-Softwaresysteme. Kernkompetenzen sind  Vorgehensmodelle und Methodik, Anforderungsanalyse  und agile Individual-Softwareentwicklung sowie Modellierung und Software-Architektur.

Im Fokus des Unternehmens stehen Projekte im Umfeld des Produktentstehungsprozesses, insbesondere für variantenreiche, kundenindividuelle Produkte wie beispielsweise Kabelbäume. Zu den Kunden der 4Soft GmbH in der Automobilbranche zählen unter anderem Hersteller wie BMW und Zulieferer wie Dräxlmaier und Yazaki sowie Dienstleister wie die TecAlliance GmbH. Im Luftfahrtbereich ist insbesondere die MTU Aero Engines langjähriger Kunde. 4Soft ist vollständig in privater Hand. Für weitere Informationen zum Unternehmen besuchen Sie bitte http://www.4soft.de.

Kontakt

prostep ivip Verein
Yvonne van der Steeg
Tel.: +49 6151 9287 446
Fax: +49 6151 9287 326
yvonne.vandersteeg(at)prostep.org

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches