Inhaltsbereich

Glossar


OAG
Akronym für:Open Applications Group

Die OAG ist ein 1995 in den USA gegründetes Konsortium der international größten Anbieter betriebswirtschaftlicher Anwendungssoftware, das Spezifikationen für die Interoperabiltät von betriebswirtschaftlichen Anwendungssystemen unterschiedlicher Hersteller entwickelt. www.openapplications.org


Objekt
Akronym für:

Ein real oder begrifflich existierender Gegenstand mit fester, bekannter Menge von Eigenschaften (Attributen). Ein Objekt wird auch als Entität bezeichnet. Gleichartige Objekte sind Ausprägungen (Instanzen) eines Objekttyps. Sie werden durch Werte der Attribute des zugehörigen Objekttyps beschrieben.


ODETTE
Akronym für:Organization for Data Exchange By Teletransmission in Europe

Odette (Organization for Data exchange by Tele Transmission in Europe) ist eine Non-Profit-Organization der Auto- und Autozuliefererindustrie mit Sitz in Großbritannien. Sie setzt sich für Standards im Bereich der Logistik, EDI und Konstruktionsdatenaustausch ein.


OEM
Akronym für:Original Equipment Manufacturer

Mit OEM (dt.: Originalgerätehersteller) sind Hersteller gemeint, die für ihre Produkte Original-Einzelteile von anderen Herstellern in Absprache mit diesen verwenden, und die fertigen Produkte unter eigenem Namen auf den Markt bringen.


OMG
Akronym für:Object Management Group

Die OMG ist ein 1989 gegründetes Konsortium, das sich mit der Entwicklung von Standards für die herstellerunabhängige systemübergreifende Objektorientierte Programmierung beschäftigt. Der OMG gehörten zur Gründung 11 Firmen an, darunter IBM, Apple und Sun. Mittlerweile hat sie über 800 Mitglieder und die geschaffenen Standards sind international anerkannt.&#10,Die bekanntesten Entwicklungen der OMG sind die Common Object Request Broker Architecture (CORBA), die das Erstellen von verteilten Anwendungen in heterogenen Umgebungen vereinfacht, sowie die Unified Modeling Language (UML), die die Modellierung und Dokumentation von Objektorientierten Systemen in einer normierten Syntax erlaubt. www.omg.org


OODB
Akronym für:Object-Oriented Data Base

Eine objektorientierte Datenbank ist eine Datenbank, deren Inhalt Objekte im Sinn der objektorientierten Programmierung sind.


Open Standard
Defninition:

A standard for product data interoperability (exchange, sharing, and long term data archiving) is OPEN if:
• The open standard (including the data model) is described according  to widely available, non-proprietary practices and includes defined  semantics
• Format and services implementing the data are explicitly described  and documentation of the format and services is readily available
• Use of the standardized data and documentation is freely available
• The updating process of the associated components is described and  well-accepted by the community of involved parties  
• All organizations are able to participate in the ballot process
• Responsibility for maintaining the standard is clearly defined and held  by a responsive organization
• The open standard (including the data model) and its documentation  are not restricted by royalties, patents, or other IP restrictions, are  publicly available*, and, if copyrighted, are available at reasonable  cost
      
* Independent of citizenship or membership in a specific organization or
community


Einträge 1 bis 7 von 7

Dies finden 28 Nutzer informativ! Und Sie?

Rechter Inhaltsbereich