Inhaltsbereich

Glossar


Data Dictionary
Akronym für:

Vollständiges Verzeichnis aller in einem Datenmodell bzw. einer Datenbank vorkommender Objekte (Datenfelder, Dateien, etc.). Es dient zur Verwaltung von Daten, der Benutzer und der Protokollierung von Verknüpfungen zwischen Daten und Programmen. Neben der Überprüfung der Vollständigkeit werden auch die logischen Abhängigkeiten im Data Dictionary verwaltet. Das Data Dictionary ist ein Teil des Repository.


Digital Factory
Akronym für:

Die Digitale Fabrik ist der Oberbegriff für ein umfassendes Netzwerk von digitalen Modellen und Methoden. Ihr Zweck ist die ganzheitliche Planung, Realisierung, Steuerung und laufende Verbesserung aller wesentlichen Fabrikprozesse und -ressourcen in Verbindung mit dem Produkt.


Digital Manufacturing
Akronym für:

Unter dem Begriff Digital Manufacturing werden Technologien wie die integrierte Produktionsprozessplanung und die Automatisierung im Betrieb zusammengefasst. Die Produktion zu optimieren, Zeit und Kosten zu reduzieren und gleichzeitig die Qualität zu erhöhen stehen dabei letztendlich im Fokus.


Digital Prototype
Akronym für:

Virtuelle Repräsentation eines Produktes durch seine Produktmerkmale, in denen neben der Produktstruktur und -geometrie auch physikalische und logische Merkmale abgebildet sind.


DIN
Akronym für:Deutsches Institut für Normung

Das DIN ist die nationale Normungsorganisation Deutschlands mit Sitz in Berlin. Es ist ein eingetragener Verein, der laut eines Vertrages mit der Bundesrepublik Deutschland die zuständige deutsche Normungsorganisation für die europäischen und internationalen Normungsaktivitäten ist. www.din.de


DIS
Akronym für:Draft International Standard

Der Draft International Standard ist eine Stufe im Normungsprozess. Er geht durch abgestimmte Änderungen und Ergänzungen aus dem CD hervor. Siehe auch: NWI, WD, CD, FDIS und IS.


DMU
Akronym für:Digital Mock-Up

Digital Mock-Up bezeichnet ein digitales Versuchsmodell, welches die Produktstruktur (Baugruppen, Einzelteile) und deren lagerichtige Geometrie eines Produktes repräsentiert.


DNC
Akronym für:Direct Numerical Control

Zentral gelenkte numerische Prozessdatenverarbeitung zur Steuerung von Bearbeitungsvorgängen auf Werkzeugmaschinen.


Dokument
Akronym für:

Ein Dokument ist eine als Einheit gehandhabte Zusammenfassung oder Zusammenstellung von (Produkt-) Informationen, die nicht-flüchtig auf einem Informationsträger gespeichert sind.


DTD
Akronym für:Document Type Definition

Die Dokumenttypdefinition ist eine Deklaration in SGML- und XML-Dokumenten, die die Struktur eines solchen Dokuments festlegt. In einer DTD wird also die Reihenfolge und die Verschachtelung der Elemente und die Art des Inhalts von Attributen festgelegt.


Einträge 1 bis 10 von 10

Dies finden 28 Nutzer informativ! Und Sie?

Rechter Inhaltsbereich