Inhaltsbereich

ProSTEP iViP Innovationstag bei Microsoft

Datum: 

Mittwoch, 01. Februar 2017

Hands-on: Digitale Transformation

Wir erleben derzeit eine digitale Transformation, in der Entwicklung, Produktion und IT miteinander verschmelzen. Vielfach stellen dabei etablierte IT Anbieter wichtige Innovationen bereit, die dann in der betrieblichen Praxis umgesetzt werden können. Oft ist es jedoch für die IT Kunden schwierig, die Vorteile dieser Innovationen direkt für sich zu erkennen und zu nutzen. Der ProSTEP iViP Verein versteht sich als Gestalter der digitalen Transformation in der Fertigungsindustrie und hat daher sein Mitglied Microsoft mit unterschiedlichen Fragen konfrontiert. Ergebnis dieser Diskussionen war das neue Format „ProSTEP iViP Innovationstag“. IT Anbieter sind aufgefordert zu zeigen, welche IT-Innovationen sie zu ProSTEP iViP spezifischen Themenschwerpunkten - wie Collaboration, Enterprise Rights Management, Digital Manufacturing und Digital Twin – bieten und was sie vorantreiben. Wir laden Sie hiermit zum 1. ProSTEP iViP Innovationstag bei Microsoft ein. 

Einladung

An diesem Innovationstag zeigen wir, wie neueste Entwicklungen des IT-Marktes auf Produktion und Entwicklung angewendet werden können. In der Produktion arbeiten man daran, wie die digitale Fabrik in der Zukunft funktionieren und wie digitale Zwillinge der Produkte und Produktionsanlagen in Zukunft die Produktion optimieren können. Im Engineering arbeitet man daran, Collaboration innerhalb der Entwicklungsprozesse zu erleichtern und gleichzeitig sicher zu gestalten.In dem Innovationstag erfahren Sie aus erster Hand:

 

  • Wie ein Automobilhersteller die Digitale Transformation im eigenen Hause umsetzt.
  • Wie Ingenieure über Firmen-, Standort-, und Sprachgrenzen hinweg sicher zusammenarbeiten können.
  • Wie leistungsfähige mobile Endgeräte die Ingenieure sowohl bei ihren Designarbeiten als auch in der Collaboration unterstützen.
  • Wie Augmented Reality in der Fabrikplanung und in der Simulation angewendet werden kann.
  • Wie Simulationsberechnungen, High Performance Computing und die Cloud den Entwicklungsprozess beschleunigen und die Anfertigung von Prototypen überflüssig machen.
  • Warum sich „Internet of Things“ als die Basis für den digitalen Zwilling in der Produktion anbietet.


Dieser ProSTEP iViP Innovationstag findet bei Microsoft in der neuen Unternehmenszentrale statt und ist gebührenfrei. Interessierte Teilnehmer können an einer Führung teilnehmen und erleben wie Microsoft in seiner neuen Unternehmenszentrale den Smart Workplace lebt.

Dies finden 0 Nutzer informativ! Und Sie?

Rechter Inhaltsbereich

Agenda & Präsentationen

Flyer & Agenda

Präsentationen

Kontakt

Dr. Steven Vettermann
E-Mail: steven.vettermann@prostep.org
Tel.: +49 (0)6151-9287-405