Inhaltsbereich

Informationstag Smart Engineering

Datum

14.02.2017

Ort

Darmstadt, Schenck Technologiepark, Raum 305 (Rotunde)

Anmeldung

Dipl.-Wi.-Ing. Jeannette Boll
E-Mail: jeannette.boll@fv-se.org

 

 

Sowohl die heutigen Produkte als auch die Produktentstehung selbst haben sich durch veränderte Kundenwünsche, Marktbedingungen und neue Informations- und Kommunikationssysteme entscheidend gewandelt. Begriffe wie Smart Products, Industrie 4.0, produktgesteuerte Fertigung oder Smart Factory prägen das heutige Bild. Das Verschmelzen von Informations- mit Produktionstechnologien sowie die direkte Kommunikation zwischen den einzelnen Objekten – Mensch, Produktionsmittel, Produkt – ergeben zahlreiche Potenziale und Herausforderungen gleichermaßen und bedeuten vor allem auch ein Umdenken im Bereich der Produktentwicklung und -fertigung.

Nach der erfolgreichen Gründung der Forschungsvereinigung Smart Engineering e.V. findet am 14.02.2017 der erste Informationstag „Smart Engineering“ in Darmstadt statt. Dieser Tag bietet Interessierten die Möglichkeit, sich über aktuelle Problemstellungen der Themenfelder Smart Engineering, Industrie 4.0 und Engineering im Produktlebenszyklus zu informieren. Zudem erwarten Sie ein umfassendes Vortrags- und Workshop-Programm sowie ausführliche Informationen zu den Inhalten der Forschungsvereinigung Smart Engineering e.V. und den Möglichkeiten der Zusammenarbeit. 

Registrieren Sie sich schon jetzt.
Die Teilnahme ist kostenlos. 

Dies finden 11 Nutzer informativ! Und Sie?