prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

Unsere internationalen Partner

Organisation

Jedes Unternehmen – weltweit – ist eingeladen, den CPO zu unterschreiben. Solche Unternehmen werden CPO-Unterzeichner (engl.: CPO Signees) genannt. Sie werden auf der CPO-Webseite und in den entsprechenden Präsentationen des ProSTEP iViP Vereins geführt. CPO-Unterzeichner sind berechtigt das CPO-Logo für ihre Marketingzwecke zu benutzen.

Die CPO-Unterzeichner werden, unabhängig von der Rechtsform und einen möglichen ProSTEP iViP Mitgliedergruppenzuordnung, wie folgt unterschieden:

  • IT-Kunden: Unternehmen, die IT-Systeme und/oder IT-Nichen-Systeme und Tools in ihren Geschäftsprozessen benutzen, dafür die entsprechenden Lizenzen kaufen oder leasen und entsprechende Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
  • IT-Anbieter: Unternehmen, die als ihren wesentlichen Geschäftszweck Software entwickeln.
  • IT Service Provider: Unternehmen, die als ihren wesentlichen Geschäftszweck Dienstleistung erbringen, z.B. IT-Integration. Das kann auch die Realisierung von IT-Nichen-Systemen umfassen.

Unternehmen, die den CPO unterschrieben haben und die eine aktive Rolle bei der Weiterentwicklung spielen wollen, müssen Mitglied des ProSTEP iViP Vereins sein. Diese Unternehmen bilden die CPO Community. Mitglieder der CPO Community können

  • an den jährlichen CPO Konferenzen teilnehmen
  • die Kandidaten des CPO Core Teams bestellen und wählen
  • aktive an der Weiterentwicklung des Code of PLM Openness mitwirken

Ein aus der CPO Community heraus gewähltes Gremium ist das zwölfköpfige CPO Core Team. Dieses Team

  • ist verantwortlich für die Erstellung des jährlichen CPO Reports
  • finalisiert Vorschläge zur CPO-Weiterentwicklung
  • ist verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit zum CPO
  • organisiert die jährliche CPO-Konferenz

 Die Mitglieder des CPO Core Teams werden jährlich aus den Reihen der CPO Community gewählt. Zur Vorbereitung der Wahl nominiert jede Gruppe in der CPO Community (IT-Kunden, IT-Anbieter, Service Provider) ihre Kandidaten. Und zwar wie folgt verteilt:

  • 4 Vertreter der IT-Kunden
  • 5 Vertreter der IT-Anbieter
  • 3 Vertreter der IT Service Provider

Details zu den jeweiligen Rollen und Rechten sind in den CPO Community Bylaws dokumentiert.

Aussagekräftige Feedbacks und Kommentare zum CPO selbst oder auch bezüglich einzelner CPO Statements bitte per E-Mail an psi-issues(at)prostep.org.

CPO Core Team

Airbus
Atos
Autodesk
AVL List
BMW
CONTACT
Dassault Systèmes
PTC
Siemens PLM
T-Systems
Volkswagen
xPLM

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXing

ImpressumDatenschutzRechtliches