prostep IVIP
  • Suche
  • Drucken
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube
  • Xing

CPO Initiative

Mit dem CPO hat der prostep ivip Verein Offenheit zum Tagesthema gemacht. Er verknüpft IT- mit Business-Anforderungen. Die Partner der CPO-Initiative haben sich der industriellen Anwendung des CPO verschrieben.

Der CPO ist ein Standardkriterienkatalog und damit ein Vehikel für Transparenz in Sachen Offenheit. Er ermöglicht jedem IT-Kunden, jedem IT-Anbieter und jedem IT Service Provider im Markt eine klare Positionierung hinsichtlich „Openness“.

Um Hilfestellung zu bieten, wie der CPO im Detail zu interpretieren ist, wurde das CPO Commentary bereit zu stellen. Wie in der CPO-Initiative gearbeitet wird, wird in den Bylaws beschrieben. Beide Dokumente sind integraler Bestandteil des CPO Download-Package.

Jedes Unternehmen, weltweit und unabhängig von der prostep ivip Vereinsmitgliedschaft, ist eingeladen, sich an der CPO-Initiative zu beteiligen.

Die Motivation

Wer seine Innovationsfähigkeit steigern will und/oder unabhängig von einzelnen Software-Herstellern sein möchte, für den ist das Thema Offenheit gesetzt.

Wie im folgenden Bild beispielhaft dargestellt, wer unterschiedlichste Domänen und Bereiche miteinander verknüpfen will, der muss die Freiheit haben, zu entscheiden, welche Tools er wo einsetzt und wie er diese mit anderen integriert werden. Und er braucht die Flexibilität, diese Konstellationen entsprechend den Anforderungen am Markt jeder Zeit auch wieder agil ändern zu können.

Beispielhafte PLM Umgebungen, die die Notwendigkeit von Offenheit verdeutlichen soll. 

Da es in diesem Thema bislang keine Grundlagen wie Gesetze, Standards oder Richtlinien gibt, hat die prostep ivip e.V. diese Initiative in Form einer offenen Community für IT-Anwender, IT-Vendoren und IT Service Provider ins Leben gerufen. 

Standardisierung

Der CPO sowie die begleitenden Zertifizierungskriterien als Serie DIN SPEC 91372 veröffentlicht. Der CPO selbst steht bereits als DIN SPEC 91372-1 zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen

Haben Sie Fragen zum CPO?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

prostep ivip Verein
Dr. Steven Vettermann
Tel.: +49 6151 9287 405
Fax: +49 6151 9287 326
steven.vettermann(at)prostep.org

Beratung

Ihr Draht zu uns. Wir helfen gern in allen Fragen rund um Ihr Projekt oder Auswahl von Veröffentlichungen

Telefon
TELEFONHOTLINE
+49 6151 9287-336

Newsletter

Hier können sie sich für Ihre individuellen Neuigkeiten rund um prostep ivip eintragen.

Unser Blog

Hier erfahren Sie Neuigkeiten rund um prostep ivip und alle Themen, die digital transfomiert sind.

Blog

Jetzt die aktuellsten Themen lesen

Folgen Sie uns

Für noch mehr Inspirationen, News und Infos rund um prostep ivip.

LinkedInXingYouTubeTwitter

ImpressumDatenschutzRechtliches